Wegen akuter Schreibfaulheit; und damit der Blog nicht leer bleibt habe ich mal die Brötchenherstellung, bzw. das Dehnen&Falten mit der Kamera festgehalten:

IMG_20140609_064111
Vorbereitung
IMG_20140609_065338
Der Teig in der Küchenmaschine
IMG_20140609_070103
Der Teig nach dem Kneten.
IMG_20140609_080814
Der Teig nach der Teigruhe (ca. 60 Minuten).
IMG_20140609_080835
Der Teig nach dem Gehen in der Schüssel. (Tipp: Die Schüssel vorher einölen, um den Teig in einem Stück aus der Schüssel zu bekommen.)
IMG_20140609_070202
Dehnen & Falten (1): Den Teig flachdrücken und zur Hälfte hin falten.
IMG_20140609_070216
Dehnen & Falten (2): Die obere Teighälfte darüber falten und leicht andrücken, so dass ein „Paket“ entsteht.
IMG_20140609_070149
Dehnen & Falten (3): Den Vorgang wiederholen.
IMG_20140609_070322
Dehnen & Falten (4): Nach dem Dehnen & Falten erneute Teigruhe.
IMG_20140609_081833
Die abgewogenen Teiglinge (80 – 100g).
IMG_20140609_083158
Die fertigt geformten Teiglinge nach der Stückgare.

IMG_20140609_083325~2

IMG_20140609_085156
Kurz vor dem Backen einschneiden.

IMG_20140619_080703

Advertisements