toastie2

Diesen kleinen Snack könnte man als  Mischung aus Pfannkuchen, Brötchen und Toastbrot beschreiben. Lange kalte Gare und Weizensauerteig geben den Toasties eine herzhafte Note.

Weizensauerteig

 50g     Weizenmehl 550
50g     Wasser
20g     Anstellgut

Zutaten verrühren und 12 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen.

 

Hauptteig

                 Weizensauerteig
420g     Weizenmehl 550
220g     Wasser   10g     Hefe
11g     Salz
12g     Zucker
30g     Butter

Die Zutaten für den Hauptteig 8-10 Minuten in der Küchenmaschine verkneten. Den fertigen Teig 1,5 Stunden ruhen/gehen lassen.
(Empfehlung: Für ein ausgeprägtes Sauerteigaroma den Teig abgedeckt für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.)

Den fertigen Teig etwa 1 cm dick ausrollen und  -z.B. mit einer Tasse – runde Teiglinge ausstechen.
Die Teiglinge in einer Pfanne bei mittlerer Hitze jeweils 5 Minuten auf jeder Seite backen.

toastie

_DSC0001

Verzehrtipp:

_DSC0003
Mit Frischkäse und Brombeermarmelade
Advertisements