Grissini

Wieder ein einfaches Rezept aus "vivalafoccacia", das ich mit dem Googleübersetzer und etwas Fantasie ins Deutsche übertragen habe. Dies geht zwar auf Kosten solch herrlicher Formulierungen wie etwa: "Nehmen Sie die Brote und legte die Hände über dem Grillrost"; dient aber hoffentlich der schnelleren Zubereitung. Teig 160 g     Wasser 250 g     Mehl (550) 125  g    ... weiterlesen →

Advertisements

Stollen 2013

Alle Jahre wieder..., na ja nicht ganz. Aber immerhin ist dies nun das zweite Jahr, in dem ich Stollen backe. Im letzten Jahr habe ich bereits eine ganze Reihe verschenkt. Allerdings sind mir seinerzeit noch einige Fehler unterlaufen, die ich in diesem Jahr gerne verhindern wollte (u.a. ist ein Stollen in der Mitte durchgebrochen). Das... weiterlesen →

Einfacher Lebkuchen

Serviervorschlag 😉 1. Dezember Für diese Woche ist zunächst mal alles an Brot gebacken, also kann ich mich mal um etwas Weihnachtsgebäck kümmern. Schon im letzten Jahr bin ich auf der Suche nach einem Lebkuchenrezept bei chefkoch fündig geworden. Ein doppeltes Rezept muss schon sein, um die Küchenmaschine zu testen. Zutaten (für 2 Bleche): 500 g... weiterlesen →

Röschenkuchen goes Cinnamon Rolls

Mein Interesse am Backen wurde schon recht früh geweckt. Ich habe stets die besonderen Kuchen meiner Oma Olga geliebt. Als echte Schlesierin und Tochter eines Bäckers wurden ihr die richtigen Zutaten in die Wiege gelegt. Sie verstand sich bestens auf verschiedene Hefekuchen. Als meine Tochter neulich "Cinnamon Rolls" einer bekannten amerikanischen Kaffeehauskette (deren Name mir... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: