Pizza ..again (Neapolitan Style)

Die facebook-Gruppe "Artisan Bread Bakers" gehört zu meinen absoluten Favoriten im Internet. Hier tummeln sich hauptsächlich Hobbybäcker aus der ganzen Welt und stellen Fotos von ihren Backwerken ein. Man kann geteilter Meinung ob solchen Zeitvertreibs sein, aber die Anregungen und der Austausch in dieser Gruppe sind schier grenzenlos. So sehe ich also das Bild einer... weiterlesen →

Advertisements

Pizza „Aquarium“

Neues Jugendcafé, neuer Pizzaofen, neues Pizzarezept: Genug der Vorrede; nur soviel: Der Teig hält sich im Kühlschrank einige Tage und sollte nur zwischendurch (alle 24h) kurz aufgearbeitet werden. Je nachdem, wie schnell der Teig verzehrt werden soll, kann die Hefezugabe variiert (erhöht) werden. Hauptteig: 875g     Weizenmehl 550er 125g      Hartweizengrieß 10g      Hefe 40g  ... weiterlesen →

Flammkuchen

Was gehört in die Standardeinleitung für Flammkuchen außer den Wörtern Federweißer, Oktober und herzhaft ? BACKSTEIN! Geschmacksache: 1.) Den Teig 48 Stunden im Kühlschrank reifen lassen 2.) Die Zwiebeln vorher dünsten 3.) Sehr viel Muskat 4.) Den Teig hauchdünn ausrollen (und man bekommt gebackene Luftblasen) Teig 400 g     Weizenmehl (550) 100 g     Hartweizengrieß 270 g    ... weiterlesen →

Pizzateig (nach L.Geißler/Ploetzlog)

Auf der Suche nach dem besten Pizzateig ist dies nun die (vorerst) beste Variante, die ich kenne. Bei den Mehlen kann man sicherlich noch etwas "spielen". Fest steht: Grieß muss rein! Der Teig kann sofort abgebacken werden, aber auch bis zu 72 Stunden im Kühlschrank gelagert werden. Die lange Ruhe im Kühlschrank bekommt dem Teig ausgezeichnet... weiterlesen →

PIZZA "GOOGLE"

Auf der Suche nach einem Rezept für Panini-Brote bin ich auf einen italienischen Blog gestoßen: http://vivalafocaccia.com/ -wenn das kein vielversprechender Name ist !?-. Das gewünschte Rezept habe ich dort nicht entdeckt, aber einige Tutorials. Eigentlich backe ich Pizza meistens aus dem Kopf und in verschiedenen Variationen. Jedenfalls bereite ich den Teig normalerweise nicht so aufwendig... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: